Mix Recipes

Hausgemachte Haferflocken – four Wege

Diese Website kann Affiliate-Links und Werbung enthalten, damit wir Ihnen Rezepte zur Verfügung stellen können. Lesen Sie meine Datenschutzerklärung.

Eine warme, leckere Schüssel hausgemachter Haferflocken ist der perfekte Start in den Tag! Hier sind 4 leckere Variationen gefüllt mit frischem Obst, Nüssen, braunem Zucker und mehr!

Auf der Suche nach einfacheren, gesunden Frühstücksrezepten? Eine Smoothie Bowl, Acai Bowl oder Overnight Oats sind meine Lieblingsfrühstücke! Sie sind so gut und werden dich durch den Tag bringen!

Eine Schüssel Haferflocken mit Mandelscheiben, Erdnussbutter und Blaubeeren.

Gesundes und leckeres hausgemachtes Haferflocken-Rezept

Haferflocken sind ehrlich gesagt eines meiner Lieblingsfrühstücke. Ich habe es wahrscheinlich schon eine Million Mal gegessen, aber etwas daran ist so herzlich und beruhigend! Das Beste daran ist, dass Sie so viele verschiedene Beläge hinzufügen können, kein Frühstück gleicht dem anderen! Ich habe hier 4 leckere Variationen für dich, von Mandel und Heidelbeere über Erdbeerschokolade bis hin zu braunem Zucker-Zimt! Jedes ist gleich lecker und ich weiß, dass Sie es lieben werden, sie zum Frühstück zu essen! Ich habe sicherlich. Es ist eine einfache Möglichkeit, eine klassische Mahlzeit aufzuwerten.

Ein weiterer Vorteil dieser hausgemachten Haferflocken? Es ist schön und gesund! Haferflocken, Joghurtparfaits und Overnight Oats sind das, was ich normalerweise zum Frühstück esse und ich liebe es, dass es Dinge sind, die ich gut in meinen Körper geben kann. Insbesondere Haferflocken sind großartig, weil sie dich satt machen, eine großartige Ballaststoffquelle sind und auch dazu beitragen, den Cholesterinspiegel zu senken! Und mit so guten Belägen? Sie werden vergessen, dass es ein gesundes Frühstück ist! Ich gebe dir alle Details zur Zubereitung von Haferflocken von Grund auf und einige großartige Topping-Ideen, um dir den Einstieg zu erleichtern. Du wirst sie lieben!

Zutaten für hausgemachte Haferflocken

Haferflockenpakete sind nett, aber es ist so viel billiger, Haferflocken zu kaufen und selbst Portionen zuzubereiten! Kurz und bündig, diese Zutatenliste ist so einfach wie es nur geht. Es macht es super einfach, morgens zusammen zu werfen! Die Maße finden Sie in der Rezeptkarte unten.

  • Altmodische Haferflocken: Normalerweise habe ich Haferflocken zur Hand, aber Sie können auch Stahlschnitt verwenden!
  • Wasser: Notwendig für die Aufnahme des Hafers.
  • Milch nach Wahl: Für Cremigkeit hinzugefügt! Ob Milch-, Nicht-Milch- oder Nussmilch, verwenden Sie hier Ihren Favoriten! Ich verwende gerne Macadamia-Milch, um die Kalorienzufuhr gering zu halten. Sie können auch mehr Wasser verwenden, wenn Sie möchten!
  • Salz: Nur eine Prise ist erforderlich, um den Geschmack zu verbessern.

Haferflocken von Grund auf zubereiten

Es dauert nur wenige Minuten, um hausgemachte Haferflocken zuzubereiten! Es ist die perfekte leere Leinwand für alle Ihre Lieblingsbeläge. Sie werden es lieben, wie schnell, einfach und lecker es ist!

  1. Kombinieren Sie Hafer mit Flüssigkeiten und Salz: In einem kleinen Topf Hafer, Wasser, Milch und Salz bei mittlerer Hitze mischen.
  2. Aufkochen, dann köcheln: Sobald es zu einem niedrigen Kochen kommt, reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie es köcheln, bis es die gewünschte Dicke erreicht hat. Damit die Haferflocken nicht am Pfannenboden anbrennen, gelegentlich umrühren.
  3. Von Hitze entfernen: Nachdem die Haferflocken etwa 5 Minuten gekocht haben, die Pfanne vom Herd nehmen.
  4. Beläge: Als nächstes fügen Sie die gewünschten Beläge und einen Spritzer zusätzlicher Milch hinzu, wenn Sie möchten.

Verarbeiten Sie Aufnahmen von der Herstellung von Haferflocken von Grund auf neu.

Tipps und Tricks für die Zubereitung der besten Haferflocken

Hausgemachte Haferflocken lassen sich mit ein paar einfachen Tricks leicht aufwerten! Verwenden Sie sie, um das Frühstück Ihrer Träume zu kreieren! Sie werden es lieben, wie es sich herausstellt.

  • Toasten Sie Ihren Hafer: Wenn Sie Haferflocken mit möglichst aromatischem Geschmack zubereiten möchten, können Sie Ihre Haferflocken zuerst in etwas Butter rösten. Dadurch erhalten sie einen reichen, nussigen Geschmack.
  • Gelegentlich umrühren: Obwohl es wichtig ist, genug zu rühren, damit der Hafer nicht am Boden der Pfanne anbrennt, aber nicht zu viel mischen! Zu häufiges Rühren kann deine Haferflocken schleimig machen.
  • Machen Sie weiter: Dieser Tipp ist perfekt für alle vielbeschäftigten Leser da draußen! Für eine einfache Zubereitung von Mahlzeiten können Sie eine große Menge hausgemachter Haferflocken zubereiten und diese dann in Gläser oder luftdichte Behälter aufteilen, um sie die ganze Woche über aufzuwärmen. Stellen Sie eine Portion für 2 Minuten in die Mikrowelle und sie schmeckt wie neu!

Erdbeer-Schokoladen-Haferflocken

Dies ist mit Abstand eine meiner liebsten Topping-Kombinationen. Wer liebt nicht eine gute Erdbeere mit Schokoladenüberzug? Im Gegensatz zu dem, was Sie denken, ist Schokolade hier tatsächlich eine nützliche Zutat! Dunkle Schokoladenstückchen sind vollgepackt mit Antioxidantien, Kalium und Eisen! Es wurde sogar mit der Senkung des Blutdrucks in Verbindung gebracht!

  1. Erdbeeren in Scheiben schneiden: Einige Erdbeeren in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Schokoladenstückchen hinzufügen: Ob Milch-, weiße oder dunkle Schokolade, fügen Sie hier Ihren Favoriten hinzu! Ich verwende immer gerne dunkle Schokoladenstückchen wegen ihrer erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile.
  3. Fügen Sie einen Spritzer Sahne hinzu: Ich füge dieser Kombination immer gerne einen extra Spritzer Milch oder Sahne hinzu. Es schmeckt wie ein Dessert!

Mandel-Heidelbeer-Haferflocken

Für diese Schüssel verwende ich eine Mischung aus Blaubeeren, Mandeln und Mandelbutter. Der reiche, saftige Geschmack von Blaubeeren passt so gut zu nussiger Güte! Wenn Sie noch nicht investiert haben, ist dieser Mix voller gesundheitlicher Vorteile und Sie werden sich den ganzen Tag großartig fühlen! Heidelbeeren sind natürlich eine Superfrucht. Kalorienarm, aber reich an Vitaminen und Antioxidantien! Fügen Sie dann Protein und gesunde Fette aus Mandeln und Erdnussbutter hinzu und Sie haben eine gewinnende Kombination!

  1. Blaubeeren hinzufügen: Wasche deine Blaubeeren zuerst kurz und gib sie dann in deine Schüssel. Sie können diese gegen andere Superfrüchte wie Granatapfelkerne oder Acai eintauschen.
  2. Mandeln und Nussbutter hinzufügen: Füge für eine leckere Textur gehobelte Mandeln zu deinen Haferflocken hinzu. Sie können auch einen Klecks Nussbutter hinzufügen. Ich verwende hier Mandelbutter, aber Erdnussbutter funktioniert auch super!

4 Schüsseln hausgemachte Haferflocken mit verschiedenen Belägen.

Bananen-Kokos-Haferflocken

Wenn Sie ein süßes und leckeres Frühstück wünschen, ist dies das Richtige für Sie! Ich verwende Bananenscheiben, Kokosnuss, eine Prise Muskatnuss und Kokosmilch. Diese besondere Kombination ist wie eine Kreuzung zwischen Milchreis und Kokos-Klebreis. Es ist lecker! Es ist auch mit Kalium und gesunden Fetten beladen.

  1. Bananen in Scheiben schneiden: Zu Beginn schneide ich meine Banane gerne in halbe Zentimeter große Stücke. Fügen Sie sie zu Ihren Haferflocken hinzu.
  2. Kokosnuss hinzufügen: Als nächstes streuen Sie etwas Kokosraspeln hinein. Sie können je nach Vorliebe gesüßt oder ungesüßt verwenden.
  3. Würzen: Fügen Sie eine Prise Muskatnuss hinzu. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Haferflocken ein wenig extra nussiges Aroma zu verleihen.
  4. Sahne hinzufügen: Zum Abschluss füge ich gerne einen Spritzer Kokosmilch oder Sahne hinzu. Das macht es so cremig und süß!

Haferflocken mit braunem Zucker und Zimt

Dieser ist immer ein Klassiker. Etwas daran ist für mich so nostalgisch. Nichts geht über eine warme Schüssel hausgemachte Haferflocken mit Zimtzucker bestreut. Es ist so lecker und beruhigend!

  1. Zimt-Zucker-Mischung herstellen: Mein Verhältnis ist normalerweise 1 Esslöffel brauner Zucker zu ½ Teelöffel Zimt. Mischen und über Haferflocken streuen.
  2. Sahne oder Honig hinzufügen: Um deine Haferflocken etwas süßer zu machen, kannst du Honig, einen Schuss Milch oder Sahne hinzufügen.

Aufbewahren von übrig gebliebenen hausgemachten Haferflocken

Hausgemachte Haferflocken eignen sich hervorragend zum Vorbereiten! Bei richtiger Lagerung können Sie dieses leckere Frühstück immer wieder genießen!

  • Im Kühlschrank: Ihre hausgemachten Haferflocken sind in einem luftdichten Behälter bis zu einer Woche haltbar.
  • Aufwärmen: Geben Sie in eine mikrowellengeeignete Schüssel eine Portion Haferflocken und stellen Sie sie 2 Minuten lang in die Mikrowelle. Rühren Sie nach einer Minute um, um sicherzustellen, dass es durchgewärmt ist.

Eine Nahaufnahme von Haferflocken mit Blaubeeren, Mandeln und Nussbutter.

Sie haben also eine große Dose Haferflocken zu Hause. Du kannst leckere hausgemachte Haferflocken zubereiten, aber auch viele andere tolle Rezepte! Haferflocken eignen sich besonders für Desserts! Sie fügen die beste Textur und den nussigen Geschmack hinzu! Dies sind einige meiner Lieblingsdesserts, die diese vielseitige Zutat verwenden.

  • In einem kleinen Topf Haferflocken, Wasser, Milch und Salz bei mittlerer Hitze vermischen.
  • Sobald es zu einem niedrigen Kochen kommt, reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie es köcheln, bis es die gewünschte Dicke erreicht hat. Gelegentlich umrühren, damit die Haferflocken nicht am Boden der Pfanne anbrennen.

  • Nachdem die Haferflocken etwa 5 Minuten gekocht haben, die Pfanne vom Herd nehmen.

  • Fügen Sie die gewünschten Toppings und einen Spritzer zusätzlicher Milch hinzu, wenn Sie möchten.

1 Tasse Flüssigkeit ist die Menge, die für dieses Rezept benötigt wird. Es kann ganz Wasser, ganz Milch oder jeweils ½ Tasse sein. Beim Kochen von Haferflocken ist es ein Verhältnis von 1:2 von Hafer zu Flüssigkeit. Milch verleiht ihm eine cremigere Textur.
Außerdem verlangen viele Rezepte, dass die Flüssigkeit vor dem Hinzufügen des Hafers zum Kochen kommt. Ich habe festgestellt, dass dieser Schritt nicht notwendig ist. Ich denke, die Textur wird genauso großartig, wenn nicht sogar besser, wenn alles zusammen zum Kochen gebracht wird.

Dient: 1

Portion1SchüsselKalorien154kcal (8%)Kohlenhydrate27g (9%)Protein5g (10%)Fett3g (5%)Gesättigte Fettsäuren1g (5%)Mehrfach ungesättigtes Fett1gEinfach ungesättigte Fettsäuren1gNatrium8mgKalium147mg (4%)Faser4g (16 %)Zucker1g (1%)Kalzium25mg (3%)Eisen2mg (11 %)

Alle Nährwertangaben basieren auf Berechnungen Dritter und sind nur eine Schätzung. Jedes Rezept und jeder Nährwert hängt von den verwendeten Marken, Messmethoden und Portionsgrößen pro Haushalt ab.

Kurs Frühstück

Küche amerikanisch

Stichwort hausgemachte Haferflocken, Haferflocken

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker