Indian Recipes

Rezept für Kokosplätzchen

Denken Sie an einen Keks, denken Sie an langwierige, ermüdende Prozeduren, um ihn zuzubereiten, die Sie schließlich demoralisieren könnten, ihn tatsächlich zu Hause zuzubereiten. Nun, nicht mehr, denn ich habe ein einfaches und schmackhaftes Rezept für Kokosnusskekse für Sie. Diese leckeren Kokosnusskekse sind auch gesünder, da sie aus Vollkornmehl, Jaggery, Kokosraspeln und ein paar weiteren Zutaten hergestellt werden.

Kokosnusskekse, serviert auf einem Teller mit Textüberlagerungen.

Über Kokosplätzchen

Dieses Rezept für Kokosnusskekse ist die idiotensichere Art, eine Menge leckerer veganer Kekse zuzubereiten, die Sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie an fast jedem Tag des Jahres genießen können.

Diese sind buchstäblich innerhalb von Minuten erledigt, und die einzige Zeit, in der Sie teilnehmen, ist, wenn die Kekse gebacken werden. Also auch für Ihre festlichen Anlässe ein perfekter süßer Snack.

Neben den Hauptzutaten Vollkornmehl, Kokosraspeln und Jaggery sind diese Coconut Cookies auch aromatisch und erdig, da sie einen Hauch von Kardamom und Ingwer enthalten. Die Kekse sind von außen leicht zäh, von innen weich und süß, aber nicht übermäßig.

Ein Rezept für Kokosnusskekse, bei dem es nur darum geht, ach so gut zu sein! Mit diesen Maßen können Sie ungefähr 12 Kokosnusskekse machen. Verdoppeln Sie es, um mehr zu machen.

Angesichts meiner Liebe zu dieser sehr vielseitigen Frucht namens Kokosnuss möchte ich Sie bitten, weitere meiner Kokosnussrezepte auszuprobieren, indem Sie dieser Sammlung von Kokosnussrezepten folgen. Es wird Sie sicher nicht enttäuschen!

Schritt für Schritt Anleitung

Wie man Kokosplätzchen macht

1. Geben Sie zunächst 1 Tasse (120 Gramm) Vollkornmehl und ¼ Teelöffel Natron in eine Rührschüssel.

Vollkornmehl und Basking Soda in einer Schüssel hinzugefügt.

2. Mit einem Löffel oder Spatel sehr gut mischen. Heizen Sie außerdem Ihren Ofen auf 180 Grad C/356 Grad F vor. Der Ofen sollte 15 Minuten vor dem Backen vorgeheizt werden.

Mischen Sie die Zutaten in der Schüssel.

3. Fügen Sie 4 Esslöffel Kokosöl hinzu. Sie können auch 3 Esslöffel Kokosöl hinzufügen.

Kokosöl zu den gemischten Zutaten in der Schüssel hinzugefügt.

4. Mischen Sie das Öl leicht mit dem Mehl. Statt Kokosöl kannst du auch 4 EL Butter oder Ghee verwenden.

Das Öl mit dem Mehl in der Schüssel vermischen.

5. Fügen Sie dann ¼ Tasse Kokosraspeln, 1 Esslöffel feinen Sooji/Grieß (optional), ½ Teelöffel Kardamompulver und ¼ Teelöffel getrocknetes Ingwerpulver (optional) hinzu.

Kokosraspeln, Grieß, Kardamompulver und getrocknetes Ingwerpulver zu der Mehlmischung in der Schüssel geben.

6. Fügen Sie ½ Tasse (85 Gramm) pulverisierte oder geriebene Jaggery hinzu.

Jaggery-Pulver wurde der Mehlmischung in der Schüssel hinzugefügt.

7. Mischen Sie alles gut mit den Fingerspitzen.

Mischen Sie die Zutaten gut mit den Fingerspitzen.

8. Fügen Sie 2 bis 3 Esslöffel Wasser hinzu. Fügen Sie das Wasser in Teilen hinzu und beginnen Sie mit dem Mischen mit dem Teig. Je nach Qualität des Mehls und des Jaggery können Sie weniger oder mehr Wasser hinzufügen.

Die Mischung sollte in der Lage sein, zusammenzukommen und leicht zu halten. Ich habe 3 Esslöffel Wasser hinzugefügt. Anstelle von Wasser können Sie auch Kokosmilch verwenden.

Wasser zur Mehlmischung geben und gut verrühren.

9. Einfach mit den Händen vermischen und zu einem Teig zusammenfügen.

Mischen der Zutaten zu einem Teig.

10. Nicht kneten, leicht mischen und zu einer Teigkugel formen.

zubereiteter Keksteig.

11. Fetten Sie ein Tablett oder eine Pfanne gut mit 1 Teelöffel Kokosöl ein.

gefettetes Blech zum Backen von Kokoskeksen.

Kokosplätzchen formen und backen

12. Kleine bis mittelgroße Kugeln aus dem Teig stechen und auf das gefettete Blech legen.

kleine Teigkugeln auf dem eingefetteten Blech.

13. Drücken Sie eine Cashewnuss oder Mandel auf jeden Keks und drücken Sie sie leicht flach, während Sie die Cashewkerne pressen.

Cashewnüsse, die auf jede Teigkugel auf dem Tablett gelegt werden.

14. Nicht zu sehr glätten. Sie können sogar die Trockenfrüchte weglassen und direkt plattdrücken.

Cashewnüsse, die auf jede Teigkugel auf dem Tablett gelegt werden.

15. Backen Sie die Kekse im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad C/356 Grad F für 20 bis 25 Minuten oder bis die Oberseite hellgolden wird. Die Cashewnüsse auf der Oberseite werden ebenfalls leicht golden.

Da die Ofentemperaturen variieren, kann es kürzer oder länger dauern. Also, behalten Sie die Kontrolle. Verwenden Sie für Heißluftöfen die Vorheiz- und Backtemperatur von 170 Grad C/338 Grad F.

gebackene Kokosplätzchen auf dem Tablett.

16. Nach dem Backen nach 2 bis 3 Minuten vom Blech nehmen und zum Abkühlen auf einem Kuchengitter aufbewahren. Verwenden Sie einen flachen Pfannenwender, um die Kekse aus dem Blech zu entfernen.

Sie können etwas Jaggery sehen, das an der Basis einiger Kekse geschmolzen und gebräunt ist. Mach dir keine Sorgen. Heben Sie die Kekse einfach mit einem flachen Spatel an.

Gebackene Kokoskekse, die zum Abkühlen auf einem Rost aufbewahrt werden.

17. Wenn sie auf Raumtemperatur abgekühlt sind, bewahren Sie sie in einem luftdichten Gefäß auf. Servieren Sie Coconut Cookies ohne Eier während der Teezeit.

Kokosplätzchen auf einem Teller serviert.

Expertentipps

  1. Kokosraspeln in diesem Rezept für Kokosnusskekse können durch frisch geriebene Kokosnuss ersetzt werden. Braten/Toasten (nicht bräunen), um die Feuchtigkeit zu reduzieren, bevor es im Rezept verwendet wird.
  2. Für die Fette kannst du statt Kokosöl auch jedes andere geruchs- und geschmacksneutrale Öl, Butter oder Ghee (Butterschmalz) verwenden.
  3. Anstelle von Wasser können Sie Kokosmilch oder jede Pflanzenmilch für den Keksteig verwenden.
  4. Sie können die Kekse mit Cashewnüssen überspringen oder sogar mit Mandeln oder Nüssen Ihrer Wahl belegen.
  5. Um die Kekse in einem Umluftofen zu backen, heizen Sie den Ofen auf 170 Grad C/338 Grad F vor.
  6. Kühlen Sie die Kekse nach dem Backen auf Raumtemperatur ab und bewahren Sie sie dann in einem luftdichten Behälter oder Glas auf.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich dieses Rezept mit frischer Kokosnuss zubereiten?

Ja, Sie können diese Kekse mit ⅓ Tasse frischer Kokosnuss machen. Toasten oder rösten Sie es einfach, bis die Feuchtigkeit reduziert ist, und verwenden Sie es dann. Du musst es nicht bräunen.

Wie soll ich diese Kekse in einem OTG backen?

Wenn Sie ein OTG haben, verwenden Sie den „Toastmodus“, in dem sowohl das obere als auch das untere Heizelement eingeschaltet sind.

Kann Jaggery durch braunen Zucker ersetzt werden?

Ja, du kannst. Verwenden Sie etwa ⅓ bis ½ Tasse davon. Sie können sogar Palmzucker oder Kokosblütenzucker verwenden.

Warum sind meine Kekse hart geworden?

Die Härte der Kekse kann auf zu langes Backen zurückzuführen sein. Versuchen Sie es erneut, indem Sie für eine kürzere Zeit bei einer etwas niedrigeren Temperatur backen.

Kann ich das Hinzufügen von Natron in diesem Rezept überspringen?

Nein, du kannst nicht.

Was kann ich in diesem Rezept anstelle von Kokosraspeln verwenden?

Du kannst frische Kokosnuss, Trockenfruchtpulver wie Cashewpulver, Pistazienpulver, Mandelpulver oder auch fein gehackte Nüsse verwenden.

Kann ich diese Kekse mit jedem anderen Pflanzenöl machen?

Ja, du kannst. Es ist jedoch immer besser, Kokosöl zu verwenden, da es den Keksen ein einzigartiges Aroma verleiht.

Weitere Keksrezepte zum Ausprobieren!

Schokoladenkekse ohne Eier, gestapelt mit einigen halbierten Keksen auf einem weißen Teller

Einfach35 Min

Schokoladenkekse ohne Eier

Butterplätzchen ordentlich auf einem weißen Tablett gestapelt

Mäßig1 Std 5 Min

Butterkekse

einzelne Haferkekse auf einem weißen Teller auf einer cremefarbenen Serviette mit einer kleinen Glasflasche Milch im Hintergrund

Einfach30 Min

Haferkekse | Haferbrei-Rosinen-Kekse

Lebkuchenplätzchen, Rezept für eilose Lebkuchenplätzchen

Einfach35 Min

Lebkuchen Kekse

Bitte achten Sie darauf, dieses Rezept in der Rezeptkarte unten zu bewerten, wenn Sie es gemacht haben. Melde dich für weitere vegetarische Inspirationen für meine E-Mails an oder folge mir auf Instagram, Youtube, Facebook, Pinterest oder Twitter.

Kokosplätzchen auf einem Teller serviert.

Rezept für Kokosplätzchen

Einfache und schmackhafte Kokosnusskekse, die auch gesünder sind, da sie aus Vollkornmehl, Jaggery, Kokosraspeln und ein paar weiteren Zutaten hergestellt werden.

Vorbereitungszeit 10 Min

Kochzeit 20 Min

Gesamtzeit 30 Min

KochmodusVerhindern Sie, dass Ihr Bildschirm dunkel wird, während Sie das Rezept zubereiten

Keksteig machen

  • Zuerst das Vollkornmehl und Backpulver in eine Rührschüssel geben. Rühren, um gleichmäßig zu mischen.

  • Mit einem Löffel oder Spatel sehr gut mischen. Heizen Sie auch Ihren Ofen auf 180 Grad C/356 Grad F vor.

  • Kokosöl zu der Mehl-Natron-Mischung in die Schüssel geben.

  • Das Öl leicht mit dem Mehl vermischen. Statt Kokosöl können Sie auch 4 EL Butter oder Ghee verwenden.

  • Als nächstes fügen Sie fein strukturiertes Sooji (optional), Kardamompulver und trockenes Ingwerpulver (optional) hinzu.

  • Fügen Sie den pulverisierten oder geriebenen Jaggery hinzu. Statt Jaggery kannst du auch braunen Zucker oder Puderzucker oder Palmzucker oder Kokosblütenzucker verwenden.

  • Alles gut mit den Fingerspitzen vermischen.

  • Fügen Sie 2 bis 3 Esslöffel Wasser hinzu. Fügen Sie das Wasser in Teilen hinzu und beginnen Sie mit dem Mischen mit dem Teig. Je nach Mehlsorte können Sie weniger oder auch mehr Wasser hinzufügen. Ich habe 3 Esslöffel Wasser hinzugefügt. Anstelle von Wasser können Sie auch Kokosmilch verwenden.
  • Einfach die Kekszutaten mit den Händen vermischen und zu einem Teig verkneten. Nicht kneten. Leicht mischen und zu einer Teigkugel formen.

Kokosplätzchen machen

  • Kleine bis mittelgroße Kugeln aus dem Teig stechen und auf ein gefettetes Blech legen.

  • Auf jeden Keks eine Cashew-Hälfte oder Mandel pressen und diese leicht flach drücken, während die Cashew-Kerne gepresst werden. Nicht zu sehr glätten. Sie können sogar die Nüsse weglassen und einfach direkt plattdrücken.
  • Backen Sie die Kekse im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad C/356 Grad F für 20 bis 25 Minuten, bis die Oberseite hellgolden wird. Die Cashewnüsse auf der Oberseite werden ebenfalls leicht golden.

  • Da die Ofentemperaturen variieren, kann es kürzer oder länger dauern. Also behalten Sie einen Scheck. Verwenden Sie für Konvektionsöfen die Vorheiz- und Backtemperatur von 170 Grad C/338 Grad F.

  • Nach dem Backen nach 2 bis 3 Minuten vom Blech nehmen und zum Abkühlen auf einem Kuchengitter aufbewahren. Verwenden Sie einen flachen Pfannenwender, um die Kekse aus dem Blech zu entfernen.

  • Wenn sie auf Raumtemperatur abgekühlt sind, bewahren Sie sie in einem luftdichten Glas auf. Servieren Sie eierlose Kokosnusskekse als Teekekse.

  • Anstelle von Wasser können Sie leichte Kokosmilch (dünnflüssige Kokosmilch) oder jede Pflanzenmilch verwenden.
  • Entscheiden Sie sich für geriebene frische Kokosnuss, wenn Sie es vorziehen. Aber einige Minuten in einer Pfanne oder Pfanne rösten/rösten, bis die Feuchtigkeit reduziert ist. Denken Sie daran, die Kokosnuss nicht zu bräunen.
  • Sie können das Rezept auch verdoppeln, um eine große Menge dieser Kokosnusskekse herzustellen.
  • Verwenden Sie für ein nicht pflanzliches Rezept ungesalzene Butter oder Ghee als Fett. Statt Kokosmilch kannst du auch Milch verwenden.

Nährwertangaben

Rezept für Kokosplätzchen

Menge pro Portion

Kalorien 116
Kalorien aus Fett 54

% Täglicher Wert*

Fett 6g9%

Gesättigtes Fett 5g31%

Mehrfach ungesättigtes Fett 1g

Einfach ungesättigtes Fett 1g

Natrium 24mg1%

Kalium 50mg1%

Kohlenhydrate 15g5%

Faser 1g4%

Zucker 6gr7%

Protein 2g4%

Vitamin A 1 IE0%

Vitamin B1 (Thiamin) 1mg67%

Vitamin B2 (Riboflavin) 1mg59%

Vitamin B3 (Niacin) 1mg5%

Vitamin B6 1mg50%

Vitamin C 1mg1%

Vitamin E 1mg7%

Vitamin K 1µg1%

Kalzium 7mg1%

Vitamin B9 (Folat) 7µg2%

Eisen 1mg6%

Magnesium 16mg4%

Phosphor 41mg4%

Zink 1mg7%

* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Gefällt dir, was du siehst?

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit neuen Rezepten und Ideen.

Dieser Rezeptbeitrag zu Kokosnussplätzchen aus den Blogarchiven, der erstmals im November 2015 veröffentlicht wurde, wurde am 30. Juni 2022 neu veröffentlicht und aktualisiert.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Close
Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker